Wasserkraft

Gastbeitrag: Die Energiewende als Chance für die Bergische Region

Die gegenwärtige „Energiewende“ setzt auf eine Abkehr von den volkswirtschaftlich riskanten, technisch gefahrvollen und zentralen Strukturen der Energiegewinnung. Die Zukunft gehört der dezentralen, eher kleinräumigen und regionalen Energiebewirtschaftung. Auch mit dieser Neuorientierung sind natürlich Herausforderungen und gewisse Unwägbarkeiten verbunden. Sie ...

Das Bergische setzt auf Sonne

Ein hochrangig besetzter Kongress will den Weg bereiten für Alternativen zum Atomstrom. An dessen Ende soll der Weg frei sein für Wasser- , Wind- und Sonnenkraft zwischen Wuppertal und Rösrath. Alternative Energien sollen im Rheinisch-Bergischen Kreis eine größere Rolle spielen. Rhein-Berg ...