Remmel

Bergisches Land bringt die Energiewende voran

Die Bergische Region ist auf dem Weg der beschleunigten Energiewende. Rund 250 Akteure aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft haben heute (15. Juli) auf dem Campus der Bergischen Universität Wuppertal über die Energieversorgung der Zukunft debattiert. Den Kongress „hundertprozentig ERNEUERBAR“ organisierten ...

Klimaschutz ist Wirtschaftsförderung

Die Diskussion um erneuerbare Energien wirft eine Fülle von politischen und gesellschaftlichen Fragen auf. Die Bergischen haben sich beim ersten Kongress von hundertprozentig.ERNEUERBAR auf die Suche nach Antworten begeben. Das Bergische Land will die Energiewende aktiv angehen. Den weithin vernommenen ...

100 Prozent sind möglich

Der Auftakt für einen langen Prozess ist gemacht: Mit dem Kongress „hundertprozentig.Erneuerbar“ macht sich das Bergische Land auf den Weg, die Energiewende zu beschleunigen. Rund 250 Akteure kamen gestern auf dem Wuppertaler Campus Freudenberg zusammen, um die Weichen zu stellen. Und ...

Energiewende im Bergischen Land

Am 15.Juli 2011 findet am Campus Freudenberg der Bergischen Universität Wuppertal ein Kongress statt, dessen Titel zugleich das Ziel der sechs Veranstalter benennt: hundertprozentig erneuerbar. Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, aber auch aus der Bürgerschaft wollen Weg, Ziel und ...