Botschaft

Erneuerbare Energien sind für uns alle wichtig – besonders für die Region um das Bergische Land! So lautet die Botschaft des Kongresses hundertprozentig.ERNEUERBAR. Denn mit seinen zahlreichen Talsperren und den ausgedehnten Wäldern kann das Bergische Land auch durch nachhaltige Forstwirtschaft und Wasserkraft zur Energiewende beitragen. Demnach soll sich das Bergische Land in Zukunft als eine Region für Erneuerbare Energien verstehen. Durch Erneuerbare Energien kann die Region zusammenwachsen und sich selbst stärken. Vernetzung und Vielfalt spielen hierbei eine große Rolle.

Baumpflanzung Münstener Brücke, Quelle: Markus MagaschützAufbruch einfordern – das wollte der erste hundertprozentig.ERNEUERBAR Kongress am 15.07.2011 im Bergischen Land erreichen. Und die Premiere ist gelungen! Mehr als 300 Personen begleiteten den ersten Kongress, in dem es schwerpunktmäßig um die Identifikation von Potenzialen und Schaffung von Anreizen ging. Der Kongress hat Lust und Interesse am Thema geweckt und zu einem ersten Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen verschiedenen Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Bürgerschaft geführt. In Zukunft soll die Vernetzung der Region weiter verstärkt werden und die Vielfalt an Erneuerbaren Energien aufgezeigt werden.

Weiterführende Links:
· Infos zum Kongress 2012
· Rückblick auf Kongress 2011